Details

Untersuchungen zum Einsatz von e-Learning am Institut für Gartenbauwissenschaften Perspektiven für eine nachhaltige Integration

by Tietze, Jana

Abstract (Summary)
Informationsmanagement und der Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien sind das Handwerkszeug einer wissenszentrierten Umwelt. Auch in den Agrar- und Gartenbauwissenschaften sind Medien fester Bestandteil von Lehre und Praxis. Diese Untersuchung versucht Perspektiven für einen nachhaltigen Einsatz von e-Learning am Institut für Gartenbauwissenschaften (IGW) auf zu zeigen. Ziel ist es, ein Modell zur Integration neuer Medien am Institut aufzustellen. Das Interesse gilt hierbei den Lehrenden und Lernenden. Ihre Forderungen und Bedürfnisse sind der Schlüssel zur Akzeptanz von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Lehre. Theoretische Grundlagen zu dieser interdisziplinären Arbeit betreffen die Bereiche Geschichte, Tradition und Methoden der Lehre in den Gartenbauwissenschaften sowie eine umfassende Darstellung von Theorien zum Thema strategische Integration von e-Learning. Die Lehrenden wurden mit Hilfe eines Leitfaden-Interviews befragt, während die Studierenden am IGW standardisierte Fragebögen zu Beginn des Sommersemesters 2006 ausfüllten. Das Ergebnis zeigt, das beide Untersuchungsgruppen den Einsatz von Medien befürworten, aber unsicher über genaue Anwendungsszenarien sind. Des weiteren wird festgestellt, dass die Medienkompetenz nicht ausreichend ausgebildet ist und die Nutzung der Systeme bisher auf das Verteilen von Material beschränkt ist. Fehlende Kommunikation, mangelnde Ressourcen und Trägheit der Studierenden werden hauptsächlich aus Sicht der Lehrenden dafür verantwortlich gemacht. Die Studierenden hingegen erwarten mehr Praxis und Anforderungen während des Studiums. Die Studierenden sind für die Nutzung von Medien in der Lehre sehr gut ausgerüstet und erwarten mehr als die Präsentation von PowerPoint-Folien. Abschlie§end lässt sich feststellen, dass der Aufbau von e-Learning als Prozess betrachtet werden muss. Die einzelnen Stakeholder können nur in gemeinsamer Abstimmung Medien erfolgreich in die Lehre integrieren. Insbesondere im Hinblick auf den Aufbau internationaler Module und Studiengänge ist die Zusammenarbeit von großer Bedeutung.
This document abstract is also available in English.
Bibliographical Information:

Advisor:

School:Humboldt-Universität zu Berlin

School Location:Germany

Source Type:Master's Thesis

Keywords:Allgemeines, Wissenschaft eLearning standardisierter Fragebogen Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät

ISBN:

Date of Publication:11/01/2006

© 2009 OpenThesis.org. All Rights Reserved.