Details

T-Score Model

by Petz, Thomas

Abstract (Summary)
Die Arbeit befasst sich mit Kreditrisiko und Insolvenzprognose für Softwareunternehmen im Lichte von Basel II, den neuen Eigenmittelbestimmungen für Kreditunternehmen. Es wird ein Ratingmodell entwickelt, das von Kreditgebern zur Insolvenzprognose eingesetzt werden kann. Diese Modell wird mittels dreier unabhängiger Ansätze entwickelt: Im ersten Ansatz wird ein Modell entwickelt, das ausschliesslich auf quantitativen Daten (Bilanzdaten) basiert. Im zweiten Ansatz wird ein Modell kreiert, das ausschliesslich auf qualitativen Daten, wie z. B. Managementfähigkeiten, Know How, Qualität der Produkte und Services, basiert. Im dritten Ansatz werden das quantitative und das qualitative Modell kombiniert. Die Ergebnisse zeigen, dass eine Kombination von quantitativen und qualitativen Daten zum Modell mit der besten Prognosegenauigkeit führt. (Autorenref.)
Bibliographical Information:

Advisor:Hörmann, Franz; Holzer, Peter

School:Wirtschaftsuniversität Wien

School Location:Austria

Source Type:Master's Thesis

Keywords:softwarehaus insolvenz kreditrisiko rating basler eigenkapitalvereinbarung 2001

ISBN:

Date of Publication:01/01/2003

© 2009 OpenThesis.org. All Rights Reserved.