Details

Paradigm shift in mental health care

by Zechmeister, Ingrid

Abstract (Summary)
Die psychiatrische Versorgung Österreichs ist seit den 1970er Jahren von diversen Reforminitiativen geprägt, die sich unter dem Begriff ?Gemeindepsychiatrie? zusammenfassen lassen. Kern der Dissertation ist die Analyse des Zusammenhangs zwischen veränderten Vorstellungen hinsichtlich Versorgungssystem und finanzierungstechnischen Rahmenbedingungen in Österreich mit Bezug zur internationalen Diskussion. Im Rahmen eines qualitativen Forschungsansatzes wurden zum einen publizierte Reformdokumente, sowie transkribierte qualitative Interviews anhand einer Diskursanalyse analysiert. Zum anderen wurden Sekundärdaten zu Psychiatrie-Finanzierungsstrukturen in Österreich und in westeuropäischen Ländern erhoben. Ein theoretisch-analytisches Rahmengerüst diente schließlich zur Analyse der Wechselwirkungen zwischen Finanzierung, Versorgungsstrukturen und Reformprozess auf der Mikro- und Makroebene des Versorgungsbereichs. Die Untersuchung zeigt, dass sich im Psychiatriediskurs zahlreiche Transformationsprozesse des Wohlfahrtsstaats widerspiegeln, wobei Finanzierungsthemen einen sehr geringen Stellenwert einnehmen. Nichtsdestotrotz werfen Versorgungskonzepte und verwendete Begriffe implizit Finanzierungsthemen auf oder lassen sich konkreten Finanzierungsmodellen zuordnen. Die mit dem Veränderungsprozess verbundenen Verteilungswirkungen bedeuten für Betroffene und/oder deren Angehörige ein zunehmendes Maß an Prekarität. Auf der gesamtgesellschaftlichen Ebene bedeutet die Versorgungsverlagerung vor dem Hintergrund bestehender Finanzierungsregelungen zugleich eine Verschiebung der (finanziellen) Verantwortung vom Sektor ?Staat? hin zu den Sektoren ?Familie? und ?Zivilgesellschaft?. Die internationale Entwicklung zeigt eine ähnliche Tendenz. Die Arbeit endet mit Empfehlungen zur Konzeption eines alternativen Finanzierungsmodells und liefert abschließend einen Leitfaden für die konkrete Diskussion alternativer Finanzierungskonzepte für die psychiatrische Versorgung. (Autorenref.)
Bibliographical Information:

Advisor:Österle, August; Lueger, Manfred

School:Wirtschaftsuniversität Wien

School Location:Austria

Source Type:Master's Thesis

Keywords:österreich gesundheitswesen gemeindepsychiatrie reform finanzierung psychiatriereform diskurstheorie wohlfahrtsstaat

ISBN:

Date of Publication:01/01/2004

© 2009 OpenThesis.org. All Rights Reserved.